Ornella Cardoso

 

Musikalische Früherziehung, Capoiera Angola

 

 

 Es macht mich glücklich Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern, indem ich sie dabei unterstütze ihre eigene Musikalität zu spüren und zu erleben."

 

 

 Musik war schon immer ein wesentlicher Bestandteil von Ornellas Leben. Im frühen Erwachsenenalter stand sie überdies für einige Zeit professionell auf so macher Jazzclubbühne als Sängerin. So ist  es kein Wunder,  dass Musik , Gesang und Tanz heute in ihrer Arbeit als Erzieherin stets mit die größte Rolle spielen. Weiß sie doch als ausgebildete pädagogische Fachkraft, mit welcher Leichtigkeit die Musik Kinder in vielen wesentlichen Entwicklungsbereichen unterstützt, während die Kinder gleichzeitig ihre kindlich- immanente Lebensfreude spüren und ausleben können. Als Ergänzung zu ihren pädagogischen Fähigkeiten als Musiklehrerin bildet sich Ornella seit 2021 am FMZ München in Elementarer Musikpädagogik fort. 

 

Seit 2014 ist Ornella auch begeisterte Capoeirista und leitet gemeinsam mit Mestre Pim-Pim erfolgreich Capoeira Angola Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Capoeira ist ein arfro-brasilianischer Kampftanz, der von Musik und Gesang begleitet wird und seit 2014 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.